Elterncoaching

Elterncoaching nach Rosero

Einen weiteren Baustein des multimodalen Behandlungskonzeptes der Praxis Rosero bildet das Elterncoaching. In Anlehnung an verhaltenstherapeutische Methoden lernen Eltern Problematiken im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten des Kindes angemessener zu bewältigen. Die Eltern werden angeleitet in Übungssituationen ihren Kindern anders zu begegnen. Die einzelnen Blöcke des Elterncoachings stellen die Basis für weitere individuelle Behandlungsmaßnahmen dar und dienen als Fundament für eine erfolgreiche Therapie.

Inhalte des Elterncoachings sind:

Grundinformationen

Die Beziehung zum Kind stärken und Familienregeln entwickeln

Lob & Strafe in der Erziehung

Belohnungssysteme

Hausaufgaben und Lernen

Stress-Management für Eltern

Reflexion und Vertiefung einzelner Blöcke

Das Coaching beinhaltet videogestützte Maßnahmen, Übungen und detailliertes schriftliches Material des THOP- und OptiMind Programms

Gemeinsam behandelte Themen des Elterncoachings in der Gruppe können in separaten Einzel-Terminen für konkrete Problemsituationen erarbeitet und in der Übung vertieft werden.

Scroll to Top